Unsere Gemeinschaftsräume und -flächen

Wie es für wagnis-Projekte typisch ist, strebt auch das Wohnprojekt in der Messestadt Riem nachbarschaftliche Vernetzung an. Dazu gehört, dass wir einige unserer Gemeinschaftsräume und -flächen gemeinsam mit den Nachbarn "bespielen" möchten, z.B. die Werkstatt und den Bewohnertreff. Wir erwarten uns davon einen Zugewinn an kreativer Lebendigkeit, die das Wohnen im Quartier ereignisreich, kommunikativ und sozial ansprechend macht. 

Zusätzlich zu den beiden projekteigenen Innenhöfen und unserem Café-Restaurant stehen uns zahlreiche Gemeinschaftsräume und -flächen für verschiedenste Aktivitäten zur Verfügung. Konsens ist, dass wir die gemeinschaftlichen Flächen zur Benutzung nicht den einzelnen Häusern zuordnen, sondern alle Bewohner hausübergreifend Zutritt zu allen Gemeinschaftsräumen haben.

  • Veranstaltungsraum
    Ein Mehrzweckraum oberhalb des Cafés, mit Teeküche (ca. 80 qm), ideal für Seminare und Feiern. Mehr Informationen zu Ausstattung, Nutzungsgebühren und Buchung finden Sie hier.
  • Schreinerei und Werkraum
    Ein ca. 80qm großer, schallgedämmter Raum im Keller von Haus West, der für Holzarbeiten und andere schöpferische Aktivitäten eingerichtet ist. Mehr Informationen zu Angeboten, Terminen und Kontakt finden Sie hier.
  • Bibliothek
    Die Bibliothek befindet sich im Keller Haus Ost. Die Betreuer/innen haben 5469 Bücher (Stand: 3.9.2011) aus den Beständen der Genossen sowie aus Spenden von Freunden in akribischer Detailarbeit aquiriert, archiviert, sortiert, mit wagnis3-eigenem Stempel versehen und in - ebenfalls gespendete - Regale eingeräumt. Der Bestand umfasst vor allem Romane (auch in Fremdsprachen), aber auch viele Sach- und Kinderbücher sowie Filme auf DVD. Mehr Informationen zu Öffnungszeiten, Bibliotheksbestand und Leihbedingungen finden Sie hier.
  • Medienraum
    Direkt angrenzend zur Bibliothek befindet sich der Medienraum. Dort gibt es Computer mit Internetzugang. Es besteht auch die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Laptop "einzustöpseln". Zusätzlich ist dieser Raum ein beliebter Treffpunkt für Projektgruppen. Und das gelbe Sofa lädt zum Schmökern oder zum Aufenthalt für kleinere Gesprächsrunden ein.
  • Bewohnertreff
    bestehend aus einem 45qm großen Raum und zwei kleineren Räumen (25qm und 18qm) sowie einem Büro. Lage: Haus West
  • Gemeinschaftsräume
    Pro Haus ein Gemeinschaftsraum im Keller, mit Mehrzweckfunktion oder noch festzulegen.
  • Dachterrassen
    Die große Dachterrasse auf Haus West hat Bergblick und liegt in Südlage neben einem der Gästeappartments, so dass bei Bedarf die Küche dort mitbenutzt werden kann. Eine weitere schöne Dachterrasse erhält Haus Ost.
  • Dachkräutergarten
    auf Haus Mitte ist ein Kräutergarten in großen Trögen angelegt. Diese sind auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.
  • Grabeland
    Ein gemeinsames "Grabeland" nördlich von Haus Nord für die Bewohner ohne Garten (das sind alle, die nicht im Erdgeschoss wohnen)
  • Tanzboden
    Im Innenhof vor dem Bewohnertreff wird ein Holzboden verlegt, der sich im Sommer als Tanzboden nutzen lässt.
  • Gästeapartments
    3 Gästeapartments sorgen dafür, dass Freunde und Familenangehörige von Bewohnern sehr preiswert unterkommen können, wenn sie zu Besuch sind. Die moderne und gehobene Ausstattung lässt zudem auch Vermietungen z.B. für Messebesucher zu. Mehr Informationen finden Sie hier.

Weiterempfehlen DruckenDrucken Nach obenNach oben