wagnisWEST

Freiham: Lebendiger Anker für ein neues Quartier

Mit der Bewerbung auf ein Baufeld in Freiham hat die wagnis den ersten Schritt in den Münchner Westen gemacht. Am Rande der Stadt, „fast noch Pasing“, „ein Katzensprung zum Fünf-Seen-Land“, „auf dem halben Weg ins Allgäu“: so die Lage-Beschreibungen aus der Baugruppe. Im konsortialen Projekt mit der Wohnungsgenossenschaft München-West entstehen 134 Wohnungen, davon entfallen 97 Wohnungen auf wagnis und 37 auf die WGMW. Dazu kommen 2 Gäste-Apartments und 9 Gemeinschaftsräume, außerdem 7 Gewerbeeinheiten (4 Gewerbeeinheiten bei wagnis und 3 bei der WGMW).
Die Häuser auf dem Grundstück an der Aubinger Allee werden in Hybridbauweise erstellt, die Höhen variieren von 3 bis 6 Geschossen. Viele Gemeinschaftsflächen wie Werkstatt, Dachgärten, Toberaum und Lesegalerie stellen Platz für Austausch und Begegnung sicher. An die quirlige Erdgeschoss-Zone in der Mikrostadt schließt sich ein großzügiger grüner Innenhof an. Eine geplante Gastronomie mit Laden soll vor allem regionale und saisonale Produkte aus biologischem Anbau anbieten, ein wichtiger Baustein für ein lebendiges und nachhaltiges Quartier.

Im September 2021 starteten die Bauarbeiten für das achte wagnis-Projekt, die Fertigstellung ist im 2. Halbjahr 2023 geplant. Es gibt noch freie Wohnungen, und zwar im München Modell in diversen Größen. Die verbleibenden EOF-Wohnungen können erst ab Herbst 2022 vergeben werden.

Steckbrief

Umfang | 97 Wohnungen, sowie u.a. geplant: Werkstatt, Gemeinschafts-Dachgärten, Mobilitätsstation, Gastronomie, Gemeinschaftsräume, Musikraum, Skybar, Kindertreff, Tobe-Raum, Gäste-Appartement

Fertigstellung | geplant 2. Halbjahr 2023

Planung | AllesWirdGut - Architekten und Stadtplaner

Außenanlagen | bauchplan ).( - Landschaftsarchitekten und Stadtplaner

Weitere Informationen über das Bauprojekt „Freiham”:

Hier finden Sie Informationen der Stadt München zum Stadtteil Freiham und Informationen des Baureferats Münchens.

In direkter Nachbarschaft finden Sie ein großes bestehendes Schulangebot, Grünband und Grünfinger und ein mit wagnisWEST zeitgleich entstehendes Stadtteilzentrum.



Mut
Pioniergeist
Verantwortung
Gemeinschaft
Innovation