wagnis - die Wohnbaugenossenschaft

Selbstorganisiert bauen und leben

Wir sprechen Menschen an, die sich für ein nachbarschaftliches und selbstbestimmtes Wohnen und Arbeiten einsetzen. Dabei planen, bauen und wohnen wir gemeinsam.

Erfahren Sie mehr über uns

"Die deutsche Genossenschaftsidee in der UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes"

Veranstaltung zum 1. Jahrestag

Wir, die wagnis eG und Urbanes Wohnen e.V. WohnWerkstatt wollen am Freitag, den 17.11.2017 von 17 bis 19 Uhr die Genossenschaftsidee in ihren historischen und aktuellen Bezügen würdigen und sie in ihrer Vielfalt zeigen, mit anschließendem Buffet ab 19.30 Uhr.

Einzelheiten und Programm

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2017

Die wagnis wurde gleich doppelt ausgezeichnet!

Quartiersentwicklung und Wohnumfeld

Dachgarten wagnis 4

Partizipation und Planung

wagnisART - wohnumfeld als partizipativer prozess

wagnisART gewinnt Deutschen Städtebaupreis 2016

wagnisART gewinnt am 15. September in Hannover den Deutschen Städtebaupreis 2016. Der Preis wird seit 35 Jahren verliehen und dient der Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Stadtbaukultur. Ausgezeichnet werden städtebauliche Projekte, die nachhaltig und innovativ sind und die beispielhaft mit zeitgemäßen Lebensformen umgehen. Insgesamt hat sich wagnisART zunächst gegen insgesamt 120 Einreichungen und dann 24 Nominierungen durchgesetzt. Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt nicht nur für uns sondern auch für die Jury in Hannover etwas Besonderes ist.

wagnisART: Wohnen für alle Lebensphasen ...

Das fünfte Projekt der wagnis eG enstand im neuen Stadtquartier Domagkpark. Die meisten Bewohner sind inzwischen eingezogen. Es gibt noch ein paar freie Wohnungen. Neben klassischen Wohnungen gibt es neuartige Wohngemeinschaften (Cluster) und die Künstler-Wohngruppe ARTrefugio. Dazu kommen Ateliers und Werkstätten, Praxis- und Büroräume sowie ein Kunst-und Kulturcafé mit Veranstaltungsräumen.

Mehr Informationen über wagnisART

Foto: Michael Heinrich

Weiterempfehlen DruckenDrucken Nach obenNach oben